next up previous
Next: Flowchart-basierte Autorensysteme Up: Autorensysteme für die Previous: Frame-basierte Autorensysteme

Timeline-basierte Autorensysteme

In timeline-basierten Autorensystemen werden die Informationsobjekte symbolisch auf einer Zeitachse angeordnet, die den zeitlichen Verlauf der Präsentation festlegt. Die räumliche Anordnung der Objekte auf dem Bildschirm geschieht wie bei den frame-basierten Autorensystemen direkt-manipulativ bzw. über Menüs. Navigationsinteraktionen können der Zeitachse zugeordnet werden und bewirken im allgemeinen einen Zeitsprung.

Das bekannteste und mächtigste timeline-basierte Autorensystem ist Macromind Director [Mac92,Lü94] (siehe Abbildung 3), das sowohl für den Macintosh als auch für PC/Windows-Rechner verfügbar ist. Weitere timeline-basierte Autorensysteme sind Action! [Wä93,Bre93], M3Integrator [Lin94] und Passport Producer Pro [Sch94].

 
Abbildung 3:  Benutzungsoberfläche von Macromind Director



Dietrich Boles
Tue Aug 29 13:54:51 MET DST 1995