next up previous
Next: Einleitung

Erstellung multimedialer Dokumente und Anwendungen
--
Verfahren und Werkzeuge

Dietrich Boles
Kuratorium OFFIS e.V.
Escherweg 2
D-26121 Oldenburg
boles@offis.uni-oldenburg.de

Zusammenfassung

Die Konvertierung bereits existierender Bücher bzw. Zeitschriften in elektronische Dokumente impliziert zwar technische und organisatorische Vorteile bei der Distribution und Rezeption von Informationen, verbessert aber nicht die inhaltliche Qualität. Ein inhaltlicher Mehrwert kann erst durch die Integration multimedialer Elemente erzielt werden. Im vorliegenden Artikel wird gezeigt, daß die Erstellung multimedialer Dokumente bzw. Anwendungen als ein spezieller Softwareentwicklungsprozeß betrachtet werden kann. Es werden Verfahren und Werkzeuge vorgestellt, die diesen Prozeß unterstützen.





Dietrich Boles
Thu Oct 2 10:25:31 MET DST 1997