next up previous
Next: 1. Einleitung

Multimedia-Autorensysteme
--
Graphisch-interaktive Werkzeuge zur Erstellung multimedialer Anwendungen



Dietrich Boles, Marco Schlattmann
Informatik-Institut OFFIS
Escherweg 2
D-26121 Oldenburg
{boles,schlattmann}@offis.uni-oldenburg.de





Zusammenfassung:

Elektronische multimediale Dokumente und Anwendungen ermöglichen gegenüber den traditionellen Printmedien eine qualitative Verbesserung der Informationsvermittlung. Die Nutzung zusätzlicher Medien wie Audio, Video und Animation neben Text und Graphik sowie die Berücksichtigung von Interaktionsformen erfordert jedoch von Autoren sowohl ein konzeptionelles Umdenken bzgl. der Aufbereitung und Präsentation von Informationen als auch ein technisches Umdenken, was die Erstellung derartiger Anwendungen betrifft. Multimedia-Autorensysteme, die in diesem Artikel vorgestellt werden, unterstützen Autoren bei der Erstellung interaktiver multimedialer Anwendungen, und zwar insbesondere durch die Bereitstellung einfach zu bedienender graphisch-interaktiver Werkzeuge, die auf intuitiven Authoring-Metaphern basieren.



 

Dietrich Boles
1999-12-09